Paleosophie | Tipps und Hintergründe für den zivilisierten Urmenschen | von Constantin Gonzalez
myBODYSCIENCE

Die beiden Doktoren der Biologie Adriana Radler Pohl und Jens Pohl betreiben seit einigen Jahren erfolgreich die Webseite myBODYSCIENCE und helfen mit ihrem wissenschaftlich erprobten Programm Menschen, ihre Gewichts-Ziele zu erreichen.

Da freute ich mich sehr, als Jens mich fragte, ob ich Lust hätte, einen Gast-Artikel in seinem Blog zu veröffentlichen. Hier ist er: Von der Steinzeit in das 21. Jahrhundert – Warum die Paleo-Ernährung so modern ist.

Und für die Leser, die über diesen Artikel zu diesem Blog gestoßen sind: Hier findet Ihr Tipps für Einsteiger, eine Liste Deutscher Paleo-Blogs, Grundlagen-Artikel, Buch-Rezensionen und weitere Artikel zur Paleo-Ernährung und zum Paleo-Lifestyle.

Wer will, kann sich beim Paleosophie-Newsletter anmelden, um regelmäßig über neue Artikel informiert zu werden, oder den Paleosophie-RSS-Feed abonnieren.

Viel Spaß beim Lesen und ich freue mich auf Eure Kommentare!


Buch: Köstliche Revolution

Deutsche Paleo-Bücher gibt es selten genug (Eine kleine Auswahl findet Ihr bei den Rezensionen).

Da freue ich mich über jede neue Buch-Ankündigung. Diesmal geht es um die deutsche Übersetzung eine schwedischen Buches: Köstliche Revolution.

Die Schweden sind sowieso Vorreiter bei moderner Ernährung: Laut Wikipedia verdanken wir den Schweden die erste Enährungspyramide (wobei ich ein paar Anmerkungen zu ihrer Zusammensetzung hätte), Staffan Lindeberg, einer der Pioniere der Paleo-Ernährung ist Schwede (und kommt sogar in der sehenswerten ARD-Dokumentation Steinzeitmenschen vor) und schließlich gelten die Schweden als Erfinder der Low-Carb High-Fat-Ernährung, die der Paleo-Ernährung durchaus nahe ist.

Weiterlesen →


Creme – Das Blog von Constanze Hallensleben

„…ich ernähre mich seit 2 1/2 Monaten Paleo und bin total begeistert! Vor allem bin ich der Meinung, dass all das tolle Wissen hinter dem Paleo-Gedanken unbedingt weiter verbreitet werden sollte.“

Das schrieb mir Constanze Hallensleben aus Berlin. Und liess der Worte Taten folgen:

In Ihrem Blog Creme – Unterwegs in Berlin schrieb sie neulich einen Artikel über Paleo-taugliche Restaurants in Berlin: Paleo – Essen wie in der Steinzeit in Berlins besten Restaurants.

Auch im Mai berichtete sie über Deutschlands Nummer 1 in der kulinarischen Paleo-Szene: Frühstück in Berlin – Das Paleo Restaurant Sauvage.

Jetzt will ich auch mal nach Berlin!

P.S.: Aus gut informierten Kreisen ist bekannt, dass Svenja Trierscheid, bekannt aus dem Buch I ♥ real food neuerdings im Sauvage kocht.

P.P.S.: Jetzt will ich erst recht nach Berlin!


Constantin trägt vor.

Die letzten Wochen waren für mich extrem intensiv: Beruflich gab es einiges zu tun, ein neues Paleo-Projekt steht kurz vor der Veröffentlichung und es gab natürlich auch das Steinzeitstrategie-Summit 2013 am 06. Juli 2013, für das ich mich ebenfalls vorbereitet habe.

Leider musste ich während des eigentlichen Summits (mit einer tollen Agenda) beruflich woanders sein, aber immerhin habe ich es zum Kennenlern-Treffen am Abend vorher und zum Barfußlaufen-Workshop sowie der Abschluss-Party nach dem Summit geschafft.

Hier ein paar Eindrücke:

Weiterlesen →


Lachs mit Gemüse

Ich weiß, der Titel klingt wie die Überschrift aus einer Bild der Frau, dennoch ist hier alles echt: Es gibt wieder einen Erfahrungsbericht!

Diesmal schrieb ihn Paleosophie-Leser Sascha, der zuerst in den Kommentaren zum Artikel über Brot schrieb: „Das ist die Erfahrung überhaupt für mich.“ Da bat ich ihn natürlich um einen Gastartikel.

Hier ist Saschas Erfahrungsbericht, gewürzt mit ein paar Fotos seiner Lieblingsmahlzeiten:

Weiterlesen →


Agavensirup ist giftig.

Neulich beim Einkaufen sah ich, wie jemand eine Flasche Bio-Agavendicksaft in den Einkaufswagen legte. Das erinnert mich an etwas, was mich schon seit langem ärgert: Die irreführende Vermarktung von Agavendicksaft als „gesunde“ Alternative zum Zucker. Dabei ist es genau umgekehrt: Agavendicksaft ist noch giftiger als Zucker!

Um das genau zu verstehen, müssen wir den Dingen auf den Grund gehen: Was ist in Agavendicksaft drin? Warum ist das für den Menschen giftig? Warum behauptet die Werbung das Gegenteil? Und welche Alternativen sind wirklich besser als Zucker?

Weiterlesen →


Steinzeitstrategie Summit

Hanjo Fritzsche, Gesundheitsberater, Therapeut, Referent und Autor veranstaltet am 6. Juli in München sein Steinzeitstrategie-Summit.

Mit dabei sind Referenten wie Dr. Sabine Paul, Molekular- und Evolutionsbiologin und Autorin von {{ 'asin:3406630480' | source(result_type='textlink') }}* (Siehe auch die vorherige Kurzmeldung) und Prof. Dr. Jörg Spitz, Autor von {{ 'asin:3000277404' | source(result_type='textlink') }}*, sowie Dr. Rainer Klement, Mitbegründer der Deutschen Gesellschaft für Paläo-Ernährung.

Weiterlesen →


Buch von Sabine Paul: PaläoPower

Sabine Paul, Autorin des Buches {{ 'asin:3406630480' | source(result_type='textlink') }}* bietet eine Reihe von Webinaren (= Seminare im Internet) unter dem Motto „PaläoPower Genuss-Abenteuer“ an.

Weiterlesen →


Nach Nicos Umfrage gibt es jetzt eine neue Paleo-Umfrage, diesmal von Laetitia Adler aus der deutschen Primal/Paleo-Gruppe auf Facebook.

In ihrer Paleo-Shop-Unfrage geht es um Euer Feedback zu einem möglichen Paleo-Shop: Welche Produkte kauft Ihr regelmäßig für Eure Paleo-Mahlzeiten ein? Welche Fette/Öle nehmt Ihr am häufigsten? Wieviel?

Wenn Ihr also Laetitia helfen wollt, einen Paleo-Shop nach Euren Bedürfnissen zu eröffnen, dann macht bei ihrer Umfrage mit!


Webseite zur Dokumentation 'The Perfect Runner'.

Andreas von der Primal/Paleo-Gruppe auf Facebook hat eine schöne Dokumentation auf Arte über das Laufen gefunden, bei dem das Barfuß-Laufen die Hauptrolle spielt: Die Geheimnisse des perfekten Läufers. Danke, Andreas!

Weiterlesen →


Paleo-Umfrage

Nico Richter hat die Ergebnisse seiner Paleo-Umfrage veröffentlicht. 151 Teilnehmer, schöne Infografiken, interessante Einblicke.


Ab sofort gibt es hier auf Paleosophie Kurzmeldungen: Neuigkeiten aus der Paleo-Welt, ganz kurz.

Um die Newsletter-Leser nicht übermäßig mit Post zu belasten gibt es Emails weiterhin nur zu vollen Artikeln. Die Kurzmeldungen werden dann in der nächsten Newsletter-Email gesammelt mitgeschickt.

Sagt mir in den Kommentaren oder per Email Bescheid, wie Euch das neue Kurzmeldung-Format gefällt!


Felix Olschewski

In unserer heutigen Ausgabe des Paleosophie-Podcasts habe ich Felix Olschewski eingeladen, gemeinsam mit mir über das Thema Paleo-Ernährung, Bio-Nahrungsmittel und Nachhaltigkeit zu podcasten.

Felix ist ein Urgestein der deutschen Paleo-Blogger-Szene und auf seinem Blog Urgeschmack bloggt er über die Paleo-Ernährung, veröffentlicht Rezepte, Videos und Podcasts und beschäftigt sich auch eingehend mit dem Thema Nachhaltigkeit. Felix ist auch Autor der beiden Kochbücher: Das Urgeschmack Kochbuch und Das Urgeschmack Dessertbuch.

Weiterlesen →


2 Dinge, die Frank seit der Paleo-Ernährung häufig nutzt.

Es wird Zeit für einen neuen Erfahrungsbericht rund um die Paleo-Ernährung!

Unser Berichterstatter heißt diesmal wieder Frank, so wie der Frank aus der Erfolgsgeschichte von Mitte 2012. Unser heutiger Frank kommt jedoch aus München.

Frank hat mit der Paleo-Ernährung nicht nur angefangen, sein Gewicht unter Kontrolle zu kriegen, sondern auch ein Hautleiden und seine Gelenkschmerzen in den Griff bekommen, doch lest selbst: Hier kommt Frank und seine Erfolgsgeschichte mit der Paleo-Ernährung:

Weiterlesen →


Paleosophie-Podcast

In dieser Folge gibt es zwei neue Barfuß-Schuh-Modelle zu begutachten, zwei neue Paleo-Blogs zu lesen und ein paar Leserfragen zu beantworten. Und zwar zu den Themen: Kohlenhydrate-Kater, Phytinsäure und Kokosfett.

Zum Schluß gibt es eine Paleo-Umfrage, bei der Ihr alle mitmachen könnt!

Diesen Podcast gibt es in einer Video-Version und in einer reinen Audio-Version, je nach dem, wie es bei Euch am besten passt. Vergesst nicht, in iTunes oder einem Podcatcher Eurer Wahl den Paleosophie-Podcast-Feed zu abonnieren, damit Ihr zukünftig immer die neuesten Paleosophie-Podcast-Folgen auf Eurem Gerät habt.

Weiterlesen →


Ein Glas Dr. Goerg Kokosöl

In einem früheren Artikel ging es um alles, was man über Fett wissen sollte, speziell um „gute Fette“ und „schlechte Fette“.

Dabei sind die meisten guten Fette tierischen Ursprungs, weil Tiere so wie der Mensch Fette als Speicherform für Energie nutzen und dabei automatisch eine Fett-Variante speichern, die gut verträglich ist: Fette mit gesättigten Fettsäuren.

Pflanzliche Fette sind dagegen oft schädlich für den Menschen: Sie sind wegen des hohen Anteils an ungesättigten Fettsäuren chemisch instabil und reagieren gerne im Körper zu unkontrollierten und dadurch oft problematischen Produkten.

Heute wollen wir eine Ausnahme unter den pflanzlichen Fetten betrachten. Ein pflanzliches Fett, das nicht nur unschädlich, sondern ausgesprochen gesund für den menschlichen Körper ist.

Dieses Pflanzenfett duftet herrlich, schmeckt neutral und ist universell beim Kochen einsetzbar. Dazu ist es leicht verträglich, liefert Energie für Körper und Geist, läßt das „gute Cholesterin“ steigen und obendrein bekämpft es schädliche Bakterien, Pilze und sogar Viren: Kokosöl.

Klingt wie ein Wundermittel, gar wie ein Super-Pflanzenfett. Stimmt das?

Was genau ist in Kokosöl drin und wie erklären sich diese positiven Eigenschaften?

Weiterlesen →


Ein leckerer Apfelkuchen

Das Wochenende rückt näher, das Wetter wird besser und es kündigt sich Besuch an.

Da passt weder Paleo-Weihnachtsgebäck noch Schoko-Torte so richtig…

Etwas Fruchtiges muß her!

Also experimentierte ich neulich in der Küche ein wenig herum – und kam spontan zu diesem Rezept: Ein Paleo-Apfelkuchen, der ganz schnell und einfach geht.

Weiterlesen →


Alex Kahls Küche ohne Kühlschrank

In unserer ersten Podcast-Folge für dieses Jahr habe ich Alex Kahl, den „Probefahrer“ im virtuellen Studio, dessen Leben ein Ponyhof ist.

Wir unterhalten uns über Müllvermeidung, Voluntary Simplicity, Alex’ Paleo-Erfahrungen, Fahraddtouren quer durch die Republik, Elektro-Autos, stellen fest dass die Paleo-Ernährung gar nicht so teuer ist, lernen richtig Barfuß-Laufen und bekommen einen Crashkurs in Permakultur-Gärtnerei. Zum Schluß hat Alex noch ein paar Buch- und Video-Tipps, ausserdem gibt es ein Buch zu gewinnen!

Weiterlesen →


Ein Teller „Picadillo“

Kein Rezept bringt die drei Haupt-Zutaten der Paleo-Küche — Fleisch, Gemüse und Früchte — so genussvoll und aromatisch zusammen wie dieses Gericht: Picadillo.

Ausgesprochen wird es: „Pikadiyo“, denn das doppelte „l“ wird im Spanischen wie „y“ gesprochen. Das Gericht stammt nämlich aus der Karibik, genauer gesagt aus Cuba.

Weiterlesen →


137 Zettel mit Gewinnspiel-Teilnehmern

Ganze 137 Teilnehmer haben sich für das Gewinnspiel um das Buch Paleo Lifestyle – Steinzeitfitness im 21. Jahrhundert im Wert von EUR 19,95 angemeldet, vielen Dank!

Wir erinnern uns: In diesem Buch führt Michael den Leser in drei Teilen in seinen Paleo-Lebensstil ein: Ernährung, Fitness und Spirit.

Highlights sind die Kapitel über Fitness (mit konkreten Übungs-Anleitungen) sowie die zahlreichen Praxistipps, von Einkauf und Zubereitung von Lebensmitteln über Fitness-Übungen für Zuhause bis zum kleinen Barfuß-Kurs. Auch der umfangreiche Ernährungs-Teil lädt zum Stöbern ein.

Im folgenden Video seht Ihr die Glücksfee Amanda und wie sie die zwei glücklichen Gewinner aus der Los-Schüssel zieht.

Weiterlesen →


Paleo-Schokoladen-Kuchen

Der Paleo-Rum-Rosinen-Stollen aus dem Vorweihnachts-Artikel ist ein echter Renner, den ich inzwischen schon bestimmt 10 mal gebacken habe.

Dabei ist das nicht mal das von mir am meisten gebackene Rezept. Dieses Privileg gehört meiner absoluten Lieblings-Torte, die heute Abend – mit sehr speziellen Gästen, aber dazu mehr in einem späteren Artikel – für Genuß gesorgt hat.

Weiterlesen →


Willkommen!

Mein Name ist Constantin, Informatiker und seit 2008 beschäftige ich mich intensiv mit Ernährung, Gesundheit und aktueller Forschung dazu.

Mit der Paleo-Ernährung (oder: „Paleo-Diät“) bin ich heute 18 kg leichter und fitter als je zuvor. Jetzt wandle ich mich vom Couch-Potato zum Athleten. Das hätte ich als klassischer „Geek“ nie gedacht!

In Paleosophie geht es um Paleo-Ernährung, was dahinter steckt, wie sie funktioniert und um immer neue Möglichkeiten, das Beste aus Deinen Genen zu machen. Mehr…

Wenn Dir die Artikel, Tipps und Rezepte hier weiter geholfen haben, dann schick’ mir eine Mail mit Deinen Erfahrungen und mach' mit!

In den Kommentaren, als Feedback per Mail, mit einer Spende oder mit Deiner Weiterempfehlung:

Vielen Dank!

Paleo für’s Ohr

Neu: Paleosophie gibt's jetzt auch als Paleosophie-Podcast in iTunes für Deinen iPod! Jetzt in iTunes abonnieren, oder den Paleosophie Podcast-Feed nehmen. Viel Spaß beim Anhören!

Podcast anhören

DGPE

Deutsche Gesellschaft für Paläo-Ernährung

Schweizerische Paleo Vereinigung

Blog-Empfehlungen

Social Media International

Von Friederike Gonzalez.

Social Media International

ME Improved

Von Sascha Fast.

ME Improved

Urgeschmack

Von Felix Olschewski.

Urgeschmack

Echt Fett

Von Robert Schönauer.

Echt Fett

Edition nm

Von Monica Schlatter und Nadja Reinmann.

Edition nm

Paleo Planet

Die neuesten Artikel deutscher Paleo-Blogs.

Paleo Planet


Copyright © 2017 – Constantin Gonzalez – Einige Rechte vorbehalten
Wichtiger Hinweis zu Gesundheits-Themen: Bei gesundheitlichen Beschwerden konsultieren Sie bitte Ihren Arzt. Wer die Informationen auf dieser Webseite für sich anwendet, tut dies in eigener Verantwortung. Die Autoren beabsichtigen nicht, Diagnosen zu stellen oder Therapieempfehlungen zu geben.
Haftungssausschluß: Die Informationen auf dieser Webseite sind nicht als Ersatz für professionelle therapeutische Hilfe bei gesundheitlichen oder psychischen Problemen zu verstehen. Die Autoren können keinerlei Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte übernehmen.
Diese Seite benutzt Google Analytics, Alexa, Google+, Feedburner, Disqus, Facebook, Twitter, Flattr, SimpleForm, PayPal und möglicherweise andere Web-Dienste, soziale Netzwerke und Tracking-Technologien.
Weitere Informationen dazu sowie ein Datenschutzhinweis stehen im Impressum.
Durch Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, die Autoren für keinerlei Folgen haftbar oder verantwortlich zu machen.

Diese Seite wird mit Python, Jinja2, Bootstrap, Bootswatch, Glyphicons und Font Awesome erzeugt, bei Amazon S3 bereitgestellt und über Amazon CloudFront verteilt.